67067

Benötigte Pisa

61729

Tatsächliche Pisa

617290

Gelesene Bücher

Willkommen bei den Büchertürmen

Coronazeit ist Lesezeit! Das war das Büchertürme-Motto für die letzten Wochen. Wir haben überlegt, wie wir das Büchertürmelesen in Zukunft noch attraktiver machen könnten und uns ein paar Überraschungen ausgedacht!

Bei Fragen und Anregungen: info@buechertuerme.de

Ganz gleich, wo Sie die Ferien verbringen:
Die Masken fallen lassen, kein Mindestabstand zu Büchern!
Und nach den Ferien nicht vergessen, die gelesenen PISA bis zum 15. des Folgemonats an die lokalen Veranstalter zu melden.

Die „Leseschätze“ können die Kinder in die neue Ferien-Leseliste 2020 eintragen. Sie finden Sie bei den Downloads.

Ganz herzlich
– im Namen aller Büchertürmer-

Ursel Scheffler

Pixel Zeitung
Pixelpost for Kids

April 2017

Hallo, hier spricht Pixel,
wuff – am 1.4. habe ich meine heiß gehasste Katzenfreundin Mia Maunz ordentlich in den April geschickt! Ich habe ihr weisgemacht, dass auf den Alsterwiesen ein großes Mäusetreffen stattfindet. Es war aber ein Polizeihundetreffen! Da ist ihr schnell der Appetit vergangen und sie schlich beleidigt nach Hause.

März 2017

Hallo, hier spricht Pixel,
wuff – heute Morgen wurde ich schon eine Stunde vor (!) Sonnenaufgang von einem Rotkehlchen geweckt. Es hat laut gezwitschert und seine Freunde vor Mia Maunz gewarnt, die auf ihren Samtpfoten in der Morgendämmerung durch die Büsche schlich.

Februar 2017

Hallo, hier spricht Pixel,
wuff – ich hab versprochen, mich kurz von der Auftaktveranstaltung zu den Büchertürmen Esslingen zu melden. Ich kann Euch nur sagen, es war sensationell:
über 600 Grundschulkinder haben sich dort am 9.2.2017 in der Frauenkirche eingefunden. Sie wollen in den nächsten Monaten über 7.000 Bücher lesen, weil der Turm der Kirche 72 m hoch ist.

Februar 2017

Hallo, hier spricht Pixel,
heute Morgen hab ich beim Wiesengießen im Nachbargarten die ersten Schneeglöckchen entdeckt! Mia Maunz sagt, sie waren im Januar schon da, als noch Schnee lag. Aber das ist wieder typisch: die eingebildete Katze will immer alles zuerst gesehen haben!
Ich hoffe, ihr freut euch auch über den Frühlingsgruß.

Dezember 2016

Hallo, hier spricht Pixel,
Weihnachtszeit duftet nach Äpfeln, Plätzchen und Nüssen. Und wenn es draußen so dunkel und regnerisch ist, dass man nicht mal einen wetterfesten Hund wie mich rausjagen möchte, dann ist das die perfekte Zeit zum Bücher lesen!

November 2016

Hallo, hier spricht Pixel,
der erste Schnee fiel in Hamburg diesmal am 8.11. um 8:11 Uhr. Gerade als sich die Hamburger Büchertürme-Leser auf den Weg in die Moschee machten, um dort „Orientalische Märchen und Musik“ zu hören. Es wurde ein Wintermärchen!

September 2016

Hallo, hier spricht Pixel,
ich hoffe, ihr versteht mich, denn ich hab eine etwas raue Stimme. Ich bin nämlich in den Sommerferien der Augusthitze entflohen und hab ein paar spannende Urlaubstage bei meinem Freund Skim, dem Schlittenhund in Alaska verbracht. Da haben wir nachts mit den Wölfen um die Wette geheult und ganz viel Gletscher-Eis geschleckt.