69368

PISA – Ziele

69337

Bisher gelesene PISA

693370

Gelesene Bücher

Willkommen bei den Büchertürmen

Unser gemeinsames Ziel: Grundschulkinder für das Lesen  begeistern!

Wir haben dabei vor allem die konditionsschwachen Leser und Leserinnen im Visier. Die tolle Erfahrung der letzten Jahre ist, dass sie sich vom Büchertürme-Lesen motivieren lassen. Und weil man ein hochgestecktes Ziel am besten gemeinsam erreicht, helfen alle in der Klasse oder Lesegruppe zusammen und lesen so lange Turmbausteine von 1 PISA (=10 cm) bis die Turmhöhe erreicht ist.

Die Projektleitung registriert sich kostenlos an und meldet seine/ihre Schulklasse, Schule, Gemeinde, Landkreis, Lesegruppe, Leseförderaktion für einen  gemeinsamen Bücherturm an. Bitte nur Gruppen, keine Einzelleser!

Bei Fragen und Anregungen: info@buechertuerme.de

„Ganz gleich, ob Sie im Unterricht momentan drinnen oder draußen Masken tragen und Mindestabstand halten müssen, eines gilt weiterhin für alle Bundesländer:

KEIN MINDESTABSTAND ZU BÜCHERN!

Und vergessen Sie bitte nicht, die gelesenen PISA Ihrer Klasse bis zum 15. des Folgemonats an die Veranstalter zu melden.

Ganz herzlich
– im Namen aller Büchertürmer-

Ursel Scheffler

Pixel Zeitung
Pixelpost for Kids

Dezember 2018

Hallo, hier spricht Pixel,
Dezember ist eine aufregende Zeit, auch für einen armen Hund wie mich! Ich hab mich in den Vorweihnachtstrubel gestürzt und mich auf den Weihnachtsmärkten im Land umgesehen. Vor allem in den Städten in denen Büchertürme gelesen werden. Am besten hat es mir auf dem Christkindlmarkt in Nürnberg gefallen.

Oktober 2018

Hoch soll sie leben !
Hamburg: Heute haben wir Ursel Schefflers 80. Geburtstag im Fundus Theater im Rahmen des Lesefestes SEITENEINSTEIGER gefeiert.
Zu ihrer großen Überraschung wurde Ursel Scheffler mit der Senator-Biermann-Ratjen-Medaille* geehrt für ihre Verdienste in der Leseförderung.

September 2018

Hallo hier spricht Pixel,
die Sommerferien sind vorbei und ich genieße die warmen Spätsommersonnenstrahlen. Auf den Schulhöfen herrscht ein reges Treiben und ich habe auch so einige Kinder mit Büchern vor der Nase entdeckt. Da werden die Büchertürme wieder fleißig wachsen. In Hamburg heißt das neue Ziel: Das Planetarium und die Kinder lesen sich eifrig bis zu den Sternen!

Sommerferien 2018

Hallo, hier spricht Pixel,
das schönste Büchertürmebild des Monats erreicht mich gerade aus Götzis/Österreich.
Die Kinder in Vorarlberg haben sich gleich viermal (!!!!) auf den Turm des Junker-Jonas-Schlössles gelesen. Super, oder ? Meine Katzenfreundin Mia Maunz ist gleich nach Götzis gereist in der Hoffnung, dass es im Schlosskeller Mäuse gibt. Ich würde dort auch gern Urlaub machen. Aber nicht im Keller, sondern in der Turmstube und dort lesen, lesen, lesen….

Juni 2018

Hallo, hier spricht Pixel,
die letzte Maiwoche stand bei uns Büchertürmern in Hamburg ganz unter dem Zeichen des Abschlussfestes in der Elbphilharmonie. Es gab viel zu tun, weil über tausend eingeladen waren. Allerdings jammerte mir meine Freundin Mia Maunz tagelang die Ohren voll, dass bei dem Büchertürmefest nicht sie mit ihrem Kami-Katze Orchester spielen durfte, sondern das Jugendorchester der Sophie-Barat-Schule. (Bescheidenheit war noch nie ihr Ding!) Und ich bin sicher, meine liebe Mia Maunz hätte ihr Solo sicher vergeigt!