Auf in die Ferien!

Das war vielleicht ein aufregendes Schuljahr für alle! Bis zum Schluss:
fast alle Büchertürme-Abschussfeste konnten nicht so stattfinden wie geplant.
Und dabei wurde während der Pandemie überall so fleißig gelesen!
Mit Begeisterung hat z.B. der Landkreis Steinburg seine spektakulären „grünen Türme“ erlesen. Ein ganzer Lesewald ist dort inzwischen aus den vielen einzelnen Lesebäumen entstanden. Seht euch das mal auf der Webseite an. Ein tolles Fest mit vielen Preisen und Urkunden gab es dazu am 16.6.21 in Itzehoe.

Die Hamburger haben sich schließlich nach mehrmaligem Verschieben wegen des Lockdowns am 4. Juni 21 für ein online-Abschlussfest mit digitaler Preisverleihung und Schirmübergabe entschieden. Ein wirklich kreativer Einfall. Seht euch mal das video auf youtube an.

Das neue Leseziel in Hamburg ist das Mahnmal St. Nikolai. Mit dem Motto „Wir lesen uns in die Stadtgeschichte“ starten die Hamburger Grundschulkinder in die nächste Lese-Etappe.

Mehr dazu bald hier auf der Turmseite: Mahnmal St. Nikolai.

Eine tolle Ferienzeit (mit vielen spannenden Leseabenteuern im Koffer!)

wünscht euch Euer