85264

PISA – Ziele

76495

Bisher gelesene PISA

764951

Gelesene Bücher

Pixelpost for Kids

Willkommen bei den Büchertürmen

Lesebrücke Hamburg-Prag

Unser gemeinsames Ziel: Grundschulkinder für das Lesen begeistern!

Büchertürme lesen ist so einfach wie sportlich. Die Kinder einer Stadt, einer Schule, einer Klasse oder Lesegruppe lesen zusammen so lange Bücher, so genannte Turmbausteine von 1 PISA (=10 cm), bis der Bücherstapel die Höhe eines zuvor gewählten Turmes erreicht. Dabei haben wir konditionsschwache genauso wie ambitionierte Leserinnen und Leser im Visier, denn ein hochgestecktes Ziel erreicht man am besten gemeinsam!

Die Projektleitung registriert sich kostenlos und kann dann einen Bücherturm anmelden. Bitte nur für Gruppen!

Bei Fragen und Anregungen: info@buechertuerme.de

Das heiß begehrte Pisameter

Pixel hat ein Mini-Pisameter erfunden! Es passt in jedes Federmäppchen. Da kann man immer gleich nachmessen, wie hoch der Bücherstapel ist, den man gelesen hat.

Dazu passt unsere Leseliste, die sich jeder kostenlos im Downloadbereich ausdrucken kann. Praktisch für die Ferien!

PS: Gern teilen wir euch mit, wo ihr Mini-Pisameter für eure Schule bestellen könnt (Klassensatz 20-25 €). Die Druckdaten für die großen Wand-Pisameter im Klassenzimmer übersenden wir weiterhin an teilnehmende Schulen kostenlos.

Auf in die Ferien!

Das war vielleicht ein aufregendes Schuljahr für alle! Bis zum Schluss: fast alle Büchertürme-Abschlussfeste konnten nicht so stattfinden wie geplant. Und dabei wurde während der Pandemie überall so fleißig gelesen! Mit Begeisterung hat z.B. der Landkreis Steinburg seine spektakulären „grünen Türme“ erlesen. Ein ganzer Lesewald ist dort inzwischen aus den vielen einzelnen Lesebäumen entstanden. Seht […]

Büchertürme-Geschichten-Wettbewerb 2021

Im Rahmen der Leseinitiative Büchertürme wurde der Büchertürme-Geschichten-Wettbewerb ausgerufen. Bis zum 1. Mai konnten Geschichten eingereicht werden. Wer die glücklichen Gewinner:innen sind und ihre Geschichten könnt ihr unter „Turmgeschichten“ lesen. Preisträger des Büchertürme-Geschichtenwettbewerbs 2020/21 von l.n.r: Nini Alaska (Elbautorin), Hartmut Witte (Stiftung Fernsehturm), Ursel Scheffler (Büchertürme), Marie-Therèse Schins (Elbautorin), Henriette Verg (Schülerin Wilhelm-Gymnasium)

Turmhohe Bücherstapel

Vielerorts entstehen neue Bücherturm-Projekte. In Niedersachsen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen und in der Schweiz sind in diesem Frühjahr neue Büchertürme an den Start gegangen. Wir wünschen allen neuen Büchertürmerinnen und Büchertürmern ganz viel Erfolg und Lesespaß! Darüber hinaus haben uns Abschlussmeldungen erreicht. Wir gratulieren allen Bücherturm-Projekten die ihr Leseziel erreicht haben! Viele Kinder haben sogar mehr […]