Höhe des Turmes:

382 Pisa

Beginn:

Freitag, 2.06.2023

Ende:

Sonntag, 30.06.2024

Bundesland:

Hamburg,

Standort:

Hamburg

Projektleitung:

Büchertürme e.V.

Schirmherr/in:

Peter Tamm

Hamburg – Maritimes Museum

Mit großem Erfolg haben wir im Juni in Hamburg unser Leuchtturm-Projekt abgeschlossen. Unser fleißigen PISA-Baumeister haben gleich 4 statt ein Leuchtfeuer an der Elbe erlesen. Schaut doch mal rein: Bücherturm Hamburger Leuchtfeuer.

Unser neues Leseziel ist das „Maritime Museum“ in der Hafencity, der ehemalige Kaispeicher B. Auf seine berühmte Schwester, die jetzige Elbphilharmonie (Kaispeicher A) haben wir uns ja schon vor einigen Jahren mit großer Begeisterung gelesen! Bücherturm Elbphilharmonie

 

Am 2.6.23 hat Peter Tamm,  der Direktor des Museums, die Schirmherrschaft für unser neues Ziel übernommen. Der symbolische regenbogenbunte Büchertürme-Schirm wurde ihm von den Leuchtturm-Schirmherrinnen und Elbautorinnen Karin Baron und Marie-Therèse Schins auf Deck 2 des Museums übergeben.
Als Zeugen waren 4 Schulklassen eingeladen, die sich durch besondere Leseleistung ausgezeichnet haben:

 

      • Die Klasse 1d (Sabine Gehrmann) von der GS Ahrensburger Weg, die gleich beim ersten Anlauf im Oktober 2022 Monatssieger wurde.
      • Die Klasse 2d von Denise Weber (GS Furtweg), die mit 235 PISA Jahressieger ist.
      • Die Klasse 3a von Silke Wegener (GS Rönnkamp). Sie erhielt für ihre Schule die Urkunde und den Titel „Büchertürme-Leuchtturmschule“. Die Schule Rönnkamp macht schon seit 10 Jahre beim Büchertürme Projekt mit!
      • Die Klasse 3f von Ulrike Ritter (Fridtjof-Nansen-Schule, Lurup). Ihre Schule wurde schon 2022 „Leuchtturmschule“. Die Luruper haben sich auf dem Erfolg nicht ausgeruht und fleißig weitergelessen. 2023 wurden sie Monatssieger im Januar, Februar und April. Mit 227 Jahres-PISA liegen sie außerdem nur ganz knapp hinter den Jahressiegern.
         
Herzlichen Glückwunsch an alle! Und vor allem auch ein dickes Lob an all die anderen fleißigen Hamburger Grundschulkinder, die in den letzten Jahren das PISA-Baumaterial für unsere Leuchttürme gelesen haben!
Pixel hofft, dass sich das Lese-Leuchtfeuer mit Lichtgeschwindigkeit weiterverbreitet und wir unser neues Leseziel blitzschnell erreichen! Es warten – neben der Freude am Lesen – wieder schöne Preise auf euch.
Außerdem hat der Schirmherr Peter Tamm für die Monatssieger-Klasse jeweils eine spannende Museums Rallye mit Käptn Kuddel und Kater Rubens ausgelobt! Also heißt es jetzt und natürlich auch in den Sommerferien: Leseleinen los! Leselisten findet ihr hier: Leseliste Ferien
Wir freuen uns auf Eure Pisameldungen im Juni und im September!
Eurer Pixel und das Büchertürme-Team
IMPRESSIONEN VOM 2. JUNI 2023

Geschafft: 1832 Pisa

Blogbeiträge zu diesem Bücherturm:

Monatssieger im April

Einen kleinen Stapel konnten wir im April noch einmal auf unseren Bücherturm draufpacken: 34 PISA sind im April zusammengekommen! Den größten Anteil daran hatte die Klasse 4f von der Fridtjof-Nansen-Schule. Herzlichen Glückwunsch!
Damit wächst unser Turm auf 1744 PISA – unser Ziel ist inzwischen viereinhalb mal erlesen worden! Vielleicht schaffen wir ja die fünfte Besteigung noch mit vereintenKräften bis zum Ende des Schuljahres? Das wäre doch super!! Also ran an die Bücher und Lesen, Lesen, Lesen!

Die Gewinner des Piraten-Wettbewerbs stehen fest!

Hallo, hier spricht Pixel,

Die Preisträgerklassen des Piratenwettbewerbs 2024 stehen jetzt fest.  Die Sieger-Klassen im Schreibwettbewerb und im Malwettbewerb haben je 50 Euro für ihre Klassenkasse gewonnen und sich eine Einladung zu unserem Abschlussfest im Juli gesichert.
Der zweite Platz im Schreibwettbewerb wurde mit 30 Euro für die Klassenkasse prämiert.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Und weiter ganz viel Spaß beim Geschichtenschreiben!

1. Platz im Schreibwettbewerb: Schule Rönnkamp, Klasse 4a (Frau Wegener)
2. Platz im Schreibwettbewerb: Schule Rönnkamp, Klasse 3a (Frau Gleitze, Frau Wainowski)
1. Platz im Malwettbewerb: Klasse 2 d, Grundschule Ahrensburger Weg (Sabine Gehrmann)

Viele Grüße,
euer PIXEL

Monatssieger im März: Wer geht ins HSV-Museum?

Liebe Büchertürme-Leseklassen!
Die Märzferien waren anscheinend für viele von euch eine tolle Gelegenheit, sich mit Büchern einzudecken und ganz viel zu lesen. Und die Aussicht auf einen Besuch im HSV Museum hat sicherlich manchen Fußballfan noch zusätzlich angespornt: Insgesamt habt ihr in nur einem Monat 250 PISA erlesen, das ist ein Turm von 25 Metern! Wir gratulieren allen zu diesem großartigen Lese-Marathon! Und nun seid ihr bestimmt gespannt, ob euer Ergebnis für den ersten Platz gereicht hat, oder?
Dann wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen:
Den ersten Platz hat sich mit 57,5 PISA die Klasse 3c von der Fridtjof-Nansen-Schule gesichert. Ihr geht ins HSV-Museum, herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung!
Auf Platz zwei ist die Klasse 4a von der Schule Rönnkamp gelandet.  Auch ihr habt mit 44 PISA einen so hohen Turm gestapelt, dass wir auch euch unbedingt belohnen möchten – und zwar mit einer Autorenlesung.
Und weil die Klasse 2b von der Schule Döhrnstrasse mit 42 PISA nur knapp dahinter liegt, schicken wir euch ein kleines Bücherpäckchen zu.
Bei allen anderen bedanken wir uns ganz herzlich fürs Mitlesen und drücken euch die Daumen, dass es im nächsten Monat für einen Gewinn reicht. Es gibt ja immer wieder eine neue Chance, einen schönen Preis zu gewinnen!

Monatssieger im Februar

Das war eine Punktlandung: genau 100 PISA haben die Hamburger Bücherturmklassen im Februar erlesen! Damit wächst unser Turm auf schwindelerregende 146 Meter Höhe. Den größten Stapel hat die Klasse 3d von der Schule Furtweg geschafft, wir gratulieren herzlich zum Monatssieg! Wir gratulieren ganz herzlich  zum Gewinn einer Autorenlesung. Und denkt daran, fleißig weiter zu lesen und eure PISA für den März zu melden, denn dann gibt es wieder einen Besuch im HSV Museum zu gewinnen. Also ran an die Bücher und lesen, lesen, lesen!

Monatssieger im Januar

Auch im Januar wurde wieder fleißig gelesen: Wir können noch einmal 85 PISA auf unserer Turm stapeln. Den größten Anteil daran hatte mit 27 PISA die Klasse 4f von der Fridtjof-Nansen- Schule – herzlichen Glückwunsch zum Monatssieg! Euer Preis ist ein Besuch im Maritimen Museum, wir wünschen euch viel Spaß! Und für alle HSV- Fans unter den Leseklassen schon einmal folgende Info: Der Monatspreis für den März wird eine Führung im HSV-Museum sein! Also sucht euch schon einmal die Bücher für die Ferien zusammen und dann heißt es lesen, lesen, lesen!

Monatssieger im Dezember

Auch im Dezember wurde wieder fleißig gelesen – stolze 145 PISA können wir auf unserer Bücherturm packen. Dabei hat die Klasse 2d von der Schule Döhrnstrasse mit 53 PISA wieder einen richtig hohen Stapel erlesen und belegt den ersten Platz.  Euer Preis ist diese Mal ein Bücherpaket, herzlichen Glückwunsch!
Und die Klasse 3d von der Schule Furtweg konnte sich mit 21 PISA den zweiten Platz sichern. Toll, dass ihr wieder mehr Zeit zum Lesen gefunden habt! Zur weitern Motivation kommen Ursel Scheffler und PIXEL euch bald im Furtweg besuchen.

Dem nächsten Monatssieger winkt wieder ein Besuch im Maritimen Museum, also ran an die Bücher und Lesen, Lesen, Lesen!

Monatssieger im November

Im November haben wir mit vereinten Kräften wieder 150 Pisa auf unseren Bücherturm gepackt – vielen herzlichen Dank an alle Mitleser!
Den Monatssieg konnte sich mit stolzen 42 PISA erneut die Klasse 2b von Frau Kortmann, Schule Döhrnstrasse, sichern – euer Preis ist eine Autorenlesung.
Auf Platz zwei folgt mit 32 PISA die Klasse 3b von der Schule Genslerstrasse – Frau Reinhard bekommt für ihre Klasse eine Kiste mit neuem Lesestoff zugeschickt.
Und den dritten Platz belegt im November Christine Ritter mit der 3c von der Fritjof-Nansen-Schule. Auch zu euch ist der Postbote mit einem dicken Buch unterwegs.
Die Büchertürme wünschen allen Schülern und Lehrern schöne, gemütliche und lesereiche Weihnachtsferien. Die Ferien-Leselisten gibt’s im Download: https://buechertuerme.de/wp-content/uploads/2023/02/Ferien-Leseliste-Leuchttuerme-23.pdf. Und im neuen Jahr geht es dann hoffentlich mit frischem Schwung an die nächsten PISA für unsere Lese- und Vorlesetürme!

Monatssieger im September


Unser Bücherstapel ist wieder um 109 PISA in die Höhe gewachsen – Hurra!
Das Maritime Museum in der Speicherstadt  leuchtet immer heller, und das können wir jetzt bei den kürzer werdenden Tagen ja gut gebrauchen.
Wir freuen uns mit der Siegerklasse 3b von der Schule Genslerstrasse, die mit ihrer Lehrerin Jenny Reinhardt zum ersten Mal mitgelesen hat und gleich 21 Pisa auftürmen konnte!  Zur Belohnung kann sich die Klasse auf einen Besuch im Maritimen Museum freuen.
Und auch die Klasse 4c von der Schule Ohkamp war wieder richtig fleißig und hat im September 17,4 PISA geschafft – Herzlichen Glückwunsch! Euer Preis sind neue Bücher für die Klassenbücherei.


Sommer-Monatssieger

Wir freuen uns sehr, dass in den Sommermonaten so viele von euch Zeit zum Lesen gefunden haben! Und dann habt ihr die Stapel auch noch in PISA ausgemessen und in die Ferien-Leselisten eingetragen. Super! So habt ihr gemeinsam wieder einen Turm von mehr als 27 Metern gebaut, das ist so hoch wie die Klippen, von denen die Klippenspringer bei den Weltmeisterschaften ins Wasser springen. Das könnt ihr euch ja vielleicht mal anschauen, dann seht ihr, dass das wirklich hoch ist.
Für die Klassen mit den meisten gelesenen Büchern hatten wir euch wieder tolle Preise versprochen. Hier kommen also nun die Monatssieger:
Den ersten Platz belegt mit 46 PISA die Klasse 4f von der Fridtjof-Nansen-Schule von Ulrike Ritter. Euer Preis ist eine Autorenlesung, bei der wir euch ganz viel Spaß wünschen.
Nur ein paar Zentimeter weniger, nämlich 45,7 PISA, hat die Klasse 3d von Denise Weber, Schule Furtweg, gelesen. Ihr bekommt von uns eine Kiste mit neuen Büchern für eure Klassenbücherei.
Über den dritten Platz kann sich die Klasse 4c von Frau Röllinghoff, Schule Ohkamp, freuen. Ihr habt einen Besuch im Maritimen Museum gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Allen anderen wünschen wir weiterhin viel Spaß beim Lesen. Wir drücken euch ganz fest die Daumen, dass auch ihr euch bald über einen Gewinn bei den Büchertürmen freuen könnt. Aber die Freude am Lesen ist ja auch schon ein Gewinn, findet Pixel 😊


Es wurden noch keine Beiträge zu diesem Turm geschrieben.