Altötting – Stiftspfarrkirche St. Philippus und Jakobus

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a lesen zusammen mit ihrem Lehrer Johannes Wessely seit Anfang des Jahres eifrig „an ihrem Bücherturm“. Als „zu lesendes“ Gebäude hat man sich für die Stiftskirche in Altötting entschieden, deren Türme eine stolze Höhe von 48 m aufweisen. Unglaubliche 3,50 Meter wurden nun bereits im Monat Januar „gelesen“. 26 Schülerinnen und Schüler haben dafür insgesamt 140 Bücher allein im Monat Januar im Ganzen oder zu Ende gelesen und sind überwältigt von der bereits erreichten Höhe.