Blaserturm Isny

Den ersten Isnyer Turm, das Wassertor, haben die 333 Kinder der Grundschule am Rain in nur 30 Tagen geschafft! Nun setzen wir uns ein noch höheres Ziel: Den Blaserturm! Er wurde im 15. Jahrhundert als Feuerwachturm erbaut und steht mitten in der Stadt. Tag und Nacht saßen oben die „Türmer“. Das waren Wachen, die den ganzen Tag Ausschau nach Rauch und Brandherden hielten. Wenn sie einen Brand entdeckten, wurde Alarm geblasen. Daher kommt auch der Name „Blaserturm“
Heute beherbergt das Gebäude direkt daneben die nagelneue Stadtbücherei. Das finden wir besonders passend!