Höhe des Turmes:

184 Pisa

Beginn:

Donnerstag, 1.02.2024

Ende:

Donnerstag, 31.10.2024

Bundesland:

Baden-Württemberg,

Standort:

Rottenburg am Neckar

Projektleitung:

Jasmin Judt

Schirmherr/in:

Rottenburg – Vorleseturm Kalkweiler Tor

Nächstes Jahr ist es soweit: 750 Jahre Rottenburg am Neckar!
Gemeinsam mit den Kindergärten des Verwaltungsbezirks möchten wir uns an den Vorlesetürmen 2024 beteiligen. Durch die Unterstützung der ErzieherInnen wird den Kindergartenkindern so viel vorgelesen wie es nur geht. Das Ziel ist es, das Kalkweiler Tor mit vielen vielen Turmbausteinen zu erlesen. Wir freuen uns auf eure Mitarbeit.

Geschafft: 589.8 Pisa

Blogbeiträge zu diesem Bücherturm:

15. Mai 2024 – Preisübergabe im Kinderhaus St. Remigius

Die Mondgruppe im Kinderhaus St. Remigius wurde für den Monat April 2024 als Siegesgruppe beim Vorleseturm Kalkweiler Tor ausgelost. Die Stadtbibliothek Rottenburg hat sich sehr über den herzlichen Empfang und die Lieder gefreut. Neben einer Urkunde haben alle Kinder auch einen Preis erhalten. Weiterhin viel Spaß beim Lesen!

03. Mai 2024 – Preisübergabe im Kindergarten Brandhecke in Dettingen

Am 03. Mai hat das Kinderteam der Stadtbibliothek Rottenburg den Kindergarten Brandhecke in Dettingen besucht. Anlass hierfür war die Urkunden- und Preisübergabe an die Kinder, die bei den Büchertürmen im Monat Februar als Siegesgruppe ausgelost wurden. Vielen Dank an Frau Herrmann und ihr Team für den herzlichen Empfang. Viel Spaß mit den Preisen und beim Lesen!

29. April 2024 – Es geht hoch hinaus mit den Rottenburger Büchertürmen

Für den Monat März hat die Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar wieder zahlreiche Rückmeldungen von Kindergärten und Schulen zu den beiden Büchertürmen erhalten.
Für das Kalkweiler Tor wurden im März von fleißigen VorleserInnen insgesamt unglaubliche 300,3 Pisa gelesen, was doppelt so viel wie im Monat Februar entspricht.
Die Höhe des Kalkweiler Tors von 184 Pisa ist somit nach nur zwei Monaten bereits erreicht.
Auch die weiterführenden Schulen und Grundschulen haben im Monat März mehr Pisa erreicht als im Monat Februar. Insgesamt wird der Domturm um 270,9 Pisa erhöht, was den Domturm auf stolze 514,8 Pisa wachsen lässt.
Auch wurden wieder Monatssieger für die beiden Türme ausgelost: aus allen Einreichungen sind die Klasse 3 der Grundschule Seebronn und die Mondgruppe des Kinderhaus St. Remigius Sieger im Monat März 2024.
Die Stadtbibliothek bedankt sich bei allen teilnehmenden Einrichtungen und deren Einreichungen.

21. März 2024 – Die Büchertürme von Rottenburg wachsen!

Der Monat Februar der Büchertürme ist vorbei und das Kinderteam der Stadtbibliothek hat viele und lange Leselisten von Rottenburger Kindergärten und Schulen erhalten. Am 18. April wurden die eingegangenen Listen durchgesehen und die gelesenen PISA (gemessene Dicke der Bücher am Buchrücken) für das Kalkweiler Tor und den Domturm St. Martin zusammengerechnet.

Insgesamt haben die Rottenburger Kindergärten bereits 150,1 von 184 PISA erlesen und damit die Höhe des Kalkweiler Tors bereits nach nur einem Monat fast geschafft.

Auch die Rottenburger Schulen waren schon sehr fleißig und haben bisher 243,9 von insgesamt 575 PISA des Domturms St. Martin erlesen. Der Fortschritt ist seit dem 19. April auch im EG-Fenster der Stadtbibliothek durch kunterbunte Streifen sichtbar.

Zudem wurde aus den teilnehmenden Klassen und Gruppen jeweils ein Monatssieger ausgelost. Gewonnen im Monat Februar 2024 hat die Klasse 3 c der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule und die Ganztagesgruppe des Kindergarten Brandhecke aus Dettingen. Die Siegesurkunden und Geschenke werden vom Kinder- und Jugendteam der Stadtbibliothek in den nächsten zwei Wochen persönlich überreicht. Ein herzliches Dankeschön geht dabei an Osiander für das Spenden der Preise.

Mit solch einem Erfolg der Rottenburger Büchertürme und dem großen Engagement der fleißigen LeserInnen und VorleserInnen wurden die Erwartungen vom Kinder- und Jugendteam der Stadtbibliothek bei weitem übertroffen. Die MitarbeiterInnen der Stadtbibliothek bedanken sich bei allen teilnehmenden Einrichtungen und wünschen weiterhin viel Spaß beim Lesen.

Erdgeschossfenster der Stadtbibliothek mit Lesefortschritt

22. Februar 2024 – Rottenburger Büchertürme jetzt auch im EG-Fenster der Stadtbibliothek

Seit gestern ist das Fenster im Erdgeschoss der Stadtbibliothek mit den Rottenburger Büchertürmen beklebt. Das Kinderbibliotheksteam wird die gemeldeten Fortschritte der Schulen und Kindergärten mittels farbiger Streifen in den jeweiligen Türmen sichtbar machen. Über die zwei QR-Codes gelangt man auf die Blog-Seiten der Büchertürme. Nun können vorbeigehende PassantInnen den Baufortschritt der SchülerInnen und Kindergartenkinder zusätzlich zu den digitalen Büchertürmen mitverfolgen. Das Kinderbibliotheksteam freut sich auf die kunterbunten Türme!

31. Januar 2024 – Die Starterpakete sind fertig!

Endlich ist es soweit! Die Starterpakete für die Rottenburger Schulen und Kindergärten wurden verschickt. Insgesamt wurden 104 angemeldete Gruppen und Klassen von uns mit Materialien zum Projekt „Büchertürme“ ausgestattet.

Pisameter und Bücherstapel

Für alle gibt es ein Pisameter, um die Menge der gelesenen Bücher messen zu können. Außerdem gibt es Leselisten, in der die gelesenen Bücher eingetragen werden können. Für die Grundschulen und Kindergärten sind zusätzlich für jedes Kind auch noch eine Rätselseite und ein Ausmalbild im Starterpaket enthalten. Das (Vor-)Lesen kann somit pünktlich zum 01.02.2024 starten.

Es wurden noch keine Beiträge zu diesem Turm geschrieben.