Höhe des Turmes:

540 Pisa

Beginn:

Samstag, 20.07.2019

Bundesland:

Bayern,

Standort:

Markt Indersdorf

Projektleitung:

Bayern liest e.V.

Schirmherr/in:

Zwillingsturm der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt

Leseziel: Kirchturm Mariä Himmelfahrt – 54 Meter = 540 Pisa

Erzbischöfliche Vinzenz von Paul Schulen

Auf geht’s!
 
Nächstes Jahr ist es soweit! Im Sommer 2020 feiert das Kloster Indersdorf sein 900-jähriges Jubiläum. Heute befinden sich im Klostergebäude eine Realschule und eine Fachoberschule der Erzdiözese München und Freising. Anlässlich des Jubiläums wollen wir Schülerinnen und Schüler der Vinzenz von Paul Schulen die Höhe eines der beiden Zwillingstürme der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt erlesen und die Türme etwas genauer erforschen. 
Gestartet wurde das Leseprojekt beim diesjährigen Sommerfest der Schulen am 20. Juli 2019. Aus den Seiten alter Bücher, die aus der Schülerbibliothek ausgemustert wurden, haben sich einige zum Auftakt schon einmal ein Lesezeichen in Herzform gefaltet.
Während wir uns den 54 Meter hohen Turm hoch lesen, wird uns Herr Wagatha, der ehemalige Schulleiter der Realschule und Kenner der Indersdorfer Geschichte, als Turmpate zur Seite stehen. Mal sehen, was es alles zu entdecken gibt.


Das Projekt „Büchertürme, Türme & Turmschreiber” in Bayern schließt sich der sehr erfolgreichen Hamburger Initiative der Autorin Ursel Scheffler an.
Der Schirmherr für Bayern ist Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo.
Unsere Auftaktveranstaltung fand am 12.07.2019 im Bayerischen Nationalmuseum in Anwesenheit des Kultusministers statt.

Weitere Informationen, Fotos, Berichte finden Sie hier.
Das Team von Bayern liest e.V. ist Ihr Ansprechpartner für die Büchertürme vor Ort und steht Ihnen für Fragen unter buechertuerme@bayern-liest.de gerne für Fragen und weitere Informationen zur Verfügu

Geschafft: 335 Pisa

Blogbeiträge zu diesem Bücherturm:

Es wurden noch keine Beiträge zu diesem Turm geschrieben.